Mine-Ex – eine Erfolgsgeschichte mit Fortsetzung

Mittwoch, 19. Juni 2019, Gasthof Löwen
Referenten: Markus Egli, RC Bachtel-Zürich

Die drei Schweizer Rotary Distrikte haben die mine-ex-Stiftung Rotary CH/FL gegründet, um Opfern von Minen und Blindgängern mit Prothesen zu helfen. Zu diesem Zweck hat mine-ex das Ziel, dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz jedes Jahr mindestens CHF 500'000 überweisen. Die Mitglieder des Stiftungsrates sind ehrenamtlich tätig und überzeugen sich jährlich durch eine Informationsreise einer Delegation auf eigene Kosten vor Ort über die Verwendung der Mittel.